Gewerbliche Schulen des Lahn-Dill-Kreises

  • Aktuelle Seite:
  • Home
  • News

Aktuelles der Gewerblichen Schulen Dillenburg

Berufsschüler über Weiterbildungsangebote im Bereich Technik informiert

Der Besuch der Fachschule für Technik und der Fachoberschule Technik sind nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung möglich.

Die schriftlichen Prüfungen haben die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen in den Berufsfeldern Fahrzeugtechnik, Metalltechnik und Elektrotechnik bereits abgelegt. Auf dem Wege zum Gesellen bzw. Facharbeiter fehlt noch die praktische Prüfung, die bis Ende Januar abgelegt wird. Dank der sehr guten konjunkturellen Lage, haben die jungen Menschen mit dem absolvierten Berufsabschluss hervorragende Möglichkeiten der Weiterbeschäftigung in den Betrieben der heimischen Region.

Weiterlesen

Theaterprojekt der Fachschule für Sozialwesen

In Rekordzeit zu einer fantastischen Reise

Studierende der Erzieherausbildung an der Fachschule für Sozialwesen entführen die Zuschauer in eine unbekannte Welt

Dillenburg. Bald ist es wieder soweit, das Theaterprojekt der Fachschüler für Sozialwesen startet in der Vorweihnachtszeit. Die kleine Besetzung verzaubert Zuschauer ab 8 Jahren in dem Stück „Theas Reise“. Zum Einladungsflyer ...

Weiterlesen

Europa macht Schule

„Europa macht Schule“ ehrt 1.500. Teilnehmerin

Jedes Jahr engagieren sich etwa 200 europäische Studierende im Rahmen von „Europa macht Schule“. Stellvertretend für sie wurde im Rahmen des „Europa macht Schule“-Netzwerktreffens in Brüssel die italienische Erasmus+-Studentin Deborah Ferrini als 1.500. Teilnehmerin geehrt. Simone Flach vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie Dr. Hanns Sylvester von der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit im DAAD gratulierten zu dem herausragenden Engagement für Europa. Auch Frank Wittmann bedankte sich stellvertretend für Europa macht Schule e.V. bei der Geehrten.

Weiterlesen

GSD erhalten EFRE-Fördermittel*

Gewerbliche Schulen Dillenburg erhalten EFRE-Fördermittel

Im Rahmen des Operationellen Programms für die Förderung von Investitionen in Wachstum und Beschäftigung in Hessen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014 bis 2020 erhalten die beruflichen Schulen des Lahn- Dill-Kreises eine Projektförderung zur Stärkung von Forschung, technischer Entwicklung und Innovation.

Weiterlesen

Industriemechaniker auf Messebesuch

Industriemechaniker besuchten die Messe „Schweißen & Schneiden“ in Düsseldorf

Auf Einladung der Firma CLOOS Schweißtechnik in Haiger besuchten die Industriemechaniker der Klasse 13BD01 mit ihren Lehrern Michael Ladendorf und Alexander Wagener die Messe „Schweißen & Schneiden“ in Düsseldorf.

Weiterlesen

Willkommenslotsen besuchen InteA-Klassen

Qualifizierte Beratung der InteA-Schüler an den Gewerblichen Schulen des Lahn-Dill-Kreises durch Willkommenslotsen

Am 14. September 2017 waren die Willkommenslotsen der IHK Lahn-Dill, Frau Janine Hermann sowie der HWK-Wiesbaden, Frau Anja Kloos und FGL Hessen-Thüringen (Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V.), Herr Nils Oelkers zu Gast an den Gewerblichen Schulen des Lahn-Dill-Kreises in Dillenburg.

Weiterlesen

Technik für Kaufleute

Dillenburger Berufsschulen und IHK Lahn-Dill bieten „Technik für Kaufleute“ an

Auszubildende in kaufmännischen Berufen bereits während ihrer Ausbildung mit der Technik vertraut zu machen, mit dieser Idee wandte sich Matthias Hecker, Ausbildungsleiter der Firma

Weiterlesen

Netzwerktreffen InteA

Gemeinsam für die Zukunft junger Migranten

Netzwerktreffen „Angebote im Anschluss an InteA“ an den Gewerblichen Schulen in Dillenburg durchgeführt.

Seit Schuljahresbeginn 2015/2016 nehmen die Gewerblichen Schulen des Lahn-Dill-Kreises als Schwerpunktschule am Sprachförderprogramm InteA (Integration durch Anschluss und Abschluss) teil.

Weiterlesen

Neuer Schulelternbeirat gewählt

Auf dem Bild sind zu sehen (von links nach rechts):

Uwe Runkel: Schulelternbeiratsvorsitzender und Kreisdelegierter

Mareike Humer: Beisitzerin und Kreisdelegierte

Christine Hoß: Delegierte für die Sitzungen des Fördervereins

Ramona Schneider: 1. Vertreterin des Schulelternbeirats und Kreisdelegierte

Der Kontakt erfolgt über das Sekretariat:  Tel.: 02771 80290

Abschluss InteA 2017

Integration durch Anschluss und Abschluss an den Gewerblichen Schulen

Im Rahmen einer Abschlussfeier wurden 28 Schülerinnen und Schüler aus dem Sprachförderprogramm InteA entlassen

„Ihr könnt stolz sein, auf das, was ihr in den vergangenen zwei Jahren geleistet habt.“ Mit diesen Worten eröffnete der für das InteA-Sprachförderprogramm zuständige Abteilungsleiter Burkhard Schneider die Abschlussfeier.

Weiterlesen

60 Absolventen der Fachschule für Technik freuen sich über den erfolgreichen Abschluss

Feierliche Zeugnisausgabe in der Aula der Gewerblichen Schulen in Dillenburg

Sie hat sich gelohnt, die 2 bzw. 4-jährige Ausbildungszeit. In seiner Begrüßungsrede der diesjährigen Abschlussfeier der Fachschule für Technik gratulierte Schulleiter Jonas Dormagen den frisch gebackenen Technikerinnen und Technikern und drückte seinen Respekt sowie seine Anerkennung für die erbrachte Leistung aus.

Weiterlesen

Dillenburger Forum

Welche Aufgaben kann eine Gewerbliche Schule für die Region über den reinen Unterricht hinaus erfüllen?

Eine Antwort auf diese Frage gibt das jährlich stattfindende „Dillenburger Forum“.

„In der Region, für die Region…“

                                                   dieser Slogan steht für die Gewerblichen Schulen Dillenburg.

Weiterlesen