Gewerbliche Schulen des Lahn-Dill-Kreises

Berufsschule

Zielsetzung

Die Teilzeit-Berufsschule besuchen in den Gewerblichen Schulen die meisten Schülerinnen und Schüler. Zur Zeit sind es ca. 1.200 in über 30 verschiedenen Berufen (s. Ausbildungsberufe / Berufsfelder). Die Berufsschule soll die Schülerinnen und Schüler befähigen, Aufgaben im Beruf und

Weiterlesen

Ausbildungsberufe / Berufsfelder

Wenn Sie den genannten Beruf anklicken, erhalten Sie umfangreiche Informationen zum jeweiligen Beruf. METALLBERUFE  INDUSTRIE Fertigungsmechaniker/in Fluggerätmechaniker/in Gießereimechaniker/in (nur im 1. Ausbildungsjahr) Industriemechaniker/in Maschinen- und

Weiterlesen

Anmeldung

Die Anmeldung zur Berufsschule erfolgt durch die Ausbildungsbetriebe nach Abschluss des Ausbildungsvertrages und rechtzeitig vor Beginn des neuen Schuljahres. Das Anmeldeformular finden Sie unter Downloads auf dieser Seite.  

Weiterlesen

Unterrichtsorganisation

Der berufsbezogene Unterricht und die Fächer Deutsch/Fremdsprachen, Politik und Wirtschaft, Religion/ Ethik sowie Sport werden als Pflichtunterricht erteilt. Wahlunterricht kann nach den Möglichkeiten der Schule zusätzlich zum Pflicht- und Wahlpflichtunterricht bis zu zwei Unterrichtsstunden je

Weiterlesen

Abschlüsse und Zusatzqualifikationen

Die während der Berufsschulzeit erbrachten schulischen Leistungen werden in einem Abgangs- oder Abschlusszeugnis ausgewiesen. Neben dem Abschluss im gewählten Ausbildungsberuf sind noch weitere Abschlüsse und Qualifikationen möglich: Der Hauptschulabschluss: Schülerinnen und Schüler,

Weiterlesen