Gewerbliche Schulen des Lahn-Dill-Kreises

Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung

Unterrichtsinhalte

Der wöchentliche Unterricht wird in folgenden Fächern organisiert:

Profilgruppenunterricht (PGU): Individueller Unterricht, um an der Ausbildungsreife der einzelnen Schülerinnen und Schüler zu arbeiten. Hier stehen Personal- und Sozialkompetenz im Mittelpunkt.

Berufsbezogener Unterricht (BBU): Hier wird dem Schüler ein Einblick in drei von sieben unterschiedlichen Berufsfeldern geboten, um Interesse in einem Berufsfeld zu wecken und persönliche Eignung auszuloten.

Mathematik, Deutsch, Englisch: Um eine individuelle Förderung für den einzelnen Schüler zu ermöglichen, findet dieser Unterricht nicht im Klassenverband, sondern in Leistungsstufen statt. 

Außerdem werden im Klassenverband die Fächer Naturwissenschaften, Sport, Religion und Politik und Wirtschaft unterrichtet.

Die Bewertung erfolgt über Schulnoten (1-6), diese werden ergänzt durch ein Kompetenzraster, welches überfachlichen Leistungen (z.B. Lernbereitschaft, Sozialverhalten usw.) der Lernenden abbildet.

EIn Beispiel für ein Kompetenzraster finden Sie unter DOWNLOADS.

Stundentafel BÜA

Inhalt  Stufe I  Stufe II
Deutsch  3  6
Mathematik  3  6
Englisch  3  6
Religion/Ethik  1  1
Politik u. Wirtschaft  1  1
Sport  2  2
Naturwissenschaften  -  2
Berufsbildender Lernbereich (BBU) 12 7
Wahlpflichtunterricht 4 -
Profilgruppenunterricht (PGU) 4 2
Summe der Stunden 33 33

Drucken E-Mail