Gewerbliche Schulen des Lahn-Dill-Kreises

Mittlerer Bildungsabschluss

Aufnahme und Aufnahmevoraussetzung

Für die Teilnahme an dieser Zusatzqualifikation gelten folgende Voraussetzungen:

  • Das Abschlusszeugnis der Berufsschule muss mindestens den Notendurchschnitt von 3,0 aufweisen
  • Der Deutschunterricht in der Berufsschule muss mindestens 80 Stunden umfassen und dieser muss mit mindestens ausreichenden Leistungen abgeschlossen sein
  • Mindestens fünf Jahre Fremdsprachenunterricht – in der Regel Englisch - in der Sekundarstufe 1 mit befriedigenden Leistungen im Abschlusszeugnis
 
Für Auszubildende, die fünf Jahre Fremdsprachenunterricht nicht nachweisen können, wird ein Zusatzunterricht (240 Stunden Englischunterricht) für Berufsschüler zum Erwerb des Mittleren Bildungsabschlusses eingerichtet.

Drucken E-Mail