Gewerbliche Schulen des Lahn-Dill-Kreises

  • Aktuelle Seite:
  • Home
  • News
  • Dillenburger Forum

Aktuelles der Gewerblichen Schulen Dillenburg

Dillenburger Forum

Welche Aufgaben kann eine Gewerbliche Schule für die Region über den reinen Unterricht hinaus erfüllen?

Eine Antwort auf diese Frage gibt das jährlich stattfindende „Dillenburger Forum“.

„In der Region, für die Region…“

                                                   dieser Slogan steht für die Gewerblichen Schulen Dillenburg.

Wir verstehen uns als Partner der heimischen Wirtschaft und als Kompetenzzentrum für die regionale Aus- und Weiterbildung. Da liegt es nahe, dieses Know-how in einer Reihe von regelmäßig stattfindenden Vortragsveranstaltungen zu bündeln und alle Teilnehmer davon profitieren zu lassen. Die Gewerblichen Schulen stellen hier gewissermaßen einen „neutralen Boden“ zur Verfügung, auf dem sich die Unternehmen präsentieren können.

Im Fokus der Foren stehen neue technologische Trends und Entwicklungen aus den Bereichen Fertigungstechnik, Werkstofftechnik und Konstruktion. Die Kooperationspartner der Schule unterstützen die Veranstaltungen mit Referenten. Zudem konnten, dank eines gut funktionierenden Sponsorings durch die heimischen Unternehmen, im Rahmen dieser Veranstaltungen bislang eine Spritzgießmaschine, ein 3D-Drucker und Ausstattungsgegenstände für den schuleigenen Schweißraum entgegengenommen werden. Zu den Foren eingeladen sind die Geschäftsführer und weitere Entscheidungsträger der regionalen Unternehmen, ebenso alle interessierten Mitarbeiter, sowie die Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten. Ebenfalls nehmen die aktuell Studierenden der Fachschule für Technik im Schwerpunkt Maschinentechnik an den Vorträgen teil. Dieser Personenkreis findet sein Betätigungsfeld wiederum als die zukünftigen Entscheidungsträger in den mittleren und höheren Führungsebenen der Unternehmen.

Organisiert werden die Veranstaltungen von den Lehrkräften der einzelnen Berufsgruppen der Metallabteilung und der Schulleitung. Schülerinnen und Schüler in Dualer Ausbildung präsentieren ihre Berufsgruppen u.a. mit zum Thema des Forums passenden Demonstrationen.

Drucken E-Mail