Gewerbliche Schulen des Lahn-Dill-Kreises

Schulgießerei

Firmen finden keine Azubis

Die beiden Betriebe spendierten die Schulgießerei, die bereits beim Hessentag in Herborn dem Publikum vorgestellt wurde. Initiiert wurde das Projekt von Ulrich Eichmann, Personalleiter bei Doering.

Er machte vor zwei Jahren darauf aufmerksam, dass die Ausbildungsbetriebe Schwierigkeiten hätten, die angebotenen Ausbildungsplätze zu besetzen. Es wurde überlegt, was getan werden könne, um die Gießereiberufe interessanter zu machen. Unterstützt wurde das Projekt unter anderem von Buderus in Breidenbach und vom Förderverein der Gewerblichen Schulen.

Die Gießerei, die in das neue Gebäude der Schule übernommen werden soll, soll in verschiedenen Schulformen genutzt und verschiedenen Metallberufen zur Verfügung stehen, sagte Burkhard Schneider, Leiter der Abteilung Metalltechnik an den Gewerblichen Schulen.

Drucken E-Mail