Aktuelle Stellenausschreibungen ...


Über uns ...


Die Gewerblichen Schulen Dillenburg sind eine typische Kreisberufsschule im mittelständisch strukturierten Wirtschaftsraum zwischen den Oberzentren Gießen und Siegen. Rund 2.000 Schülerinnen und Schüler werden von 120 Lehrkräften in den Berufsfeldern Metall- und Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Holztechnik, Ernährung, Gastronomie, Hauswirtschaft und Körperpflege sowie Sozialpädagogik in acht verschiedenen Schulformen unterrichtet.

Neben der klassischen Berufsschule sind dies die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung, die Berufsfachschule, die Berufsfachschule für Sozialassistenz, die Fachoberschule in Teilzeitform (LehrePlus) und in Vollzeitform in den Fachrichtungen Maschinentechnik, Elektrotechnik und Bautechnik sowie die Fachschulen für Technik in Voll- und Teilzeitform in den Fachrichtungen Maschinentechnik, Elektrotechnik und Betriebswirtschaft und die Fachschule für Sozialwirtschaft.

Als Ausbildungsschule bieten wir Absolventen mit abgeschlossenem 1. Staatsexamen in den genannten Berufsfeldern an, den Vorbereitungsdienst (Referendariat) an unserer Schule zu absolvieren.

Absolventen mit Abschluss des 2. Staatsexamens, bevorzugt mit allgemeinbildendem Zweitfach, bieten wir bei Bedarf und entsprechender Qualifizierung, die Möglichkeit einer Einstellung.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit eines Quereinstiegs. Näherer Informationen hierzu erhalten Sie auf der Website des Hessischen Kultusministeriums.

Bei konkreten Anfragen setzen Sie sich bitte telefonisch mit unserem Sekretariat in Verbindung.

Telefonnummer 0 27 71/80 29 0